Ernährung

Brotzeit

Die Kindergartenkinder bringen Ihre Brotzeit und Ihre Getränke von zu Hause mit.

Hierbei sollte auf eine wiederbefüllbare Flasche und Brotzeitbox geachtet werden.

Die Ernährung sollte zuckerfrei, ausgewogen und abwechslungsreich sein.

Am Dienstag brauchen die Kinder keine eigene Brotzeit, hier bieten wir ein Frühstücksbuffet an. Dafür wird gemeinsam mit einer Kleingruppe Brot, Wurst und Käse, beim Bäcker und Metzger in der Region eingekauft. Das Obst- und Gemüseangebot bekommen wir durch das staatlich geförderte Schulprogramm und werden dabei von der Höhenberger Biokiste beliefert.

Das Obst- und Gemüseangebot wird von den Eltern abwechslungsreich ergänzt. Das Frühstücksbuffet wird gemeinsam mit den Kindern vorbereitet.

 

Mittagessen

Für die Kinder wird täglich ein warmes Mittagessen angeboten.

Die Speisen werden von unserer Küchenkraft frisch zubereitet und mit speziell für Kinder hergestellter Gefrierkost ergänzt. Hierbei wird ein wöchentlich wechselnder, ausgewogener und für Kinder abgestimmter Speiseplan erstellt, mit Fisch, Suppen, Fleisch, fleischlosen Gerichten, Mehlspeisen, täglichem Gemüse oder Salat.  Hierbei wird auch auf Nachhaltigkeit, Regionalität und Nahrungsmittel aus kontrolliertem und/oder biologischem Anbau geachtet. Auf verschiedene Religionen, Vegetarier und Allergiker nehmen wir Rücksicht und bieten bei Bedarf nach Möglichkeit, ein Alternativgericht.

Die Kinder können unterstützend mitwirken und erfahren so Freude am Kochen und lernen den entsprechenden Umgang mit Lebensmitteln und Hygienevorschriften kennen.

Drucken